Trauerhilfe

Jeder Mensch trauert auf seine eigene Art und in seinem persönlichen Tempo. Über die Art und Weise sowie über die Dauer der persönlichen Trauerzeit hat kein Außenstehender zu urteilen.

Manche Todesfälle sind derart tragisch, dass zur Isolation Trauernder von der Außenwelt eine Depression hinzukommt, die für den Betroffenen schwere Folgen haben kann. Trauer kann zu einer derart starken Belastung werden, dass Hilfe nötig ist, um wieder Anschluss an das eigene Leben zu finden. Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Fragen und lassen Sie nach der Beisetzung nicht allein. Wenn Sie darüber hinausgehende Hilfe benötigen, dürfen Sie sich ebenfalls unserer Unterstützung sicher sein. Wir verfügen über gute Kontakte zu Seelsorgern und Ärzten, die dieses Problem ernst nehmen und Sie nach Ihren persönlichen Bedürfnissen begleiten, bis es Ihnen wieder besser geht.

Uns liegt am Herzen, dass Sie sich besonders in dieser Frage nicht alleingelassen fühlen.

Trauernetz
ST. JAKOBUS HOSPIZ